Florian wird 12!

Man merkt, dass Florian älter wird; er ist ruhiger, überlegter, fast schon ein Teenager. Wir sind stolz auf ihn!

Als Geburtstagskuchen hat er sich einen Marmorkuchen mit Kirschen drin gewünscht, und eine Flagge von Spanien oben drauf, weil er als Fremdsprache Spanisch gewählt hat.

Endlich wird's grün!

Seit drei Tagen kann man nun endlich von Frühling reden. Die Natur grünt, die Blätter kommen raus, und die ersten Hummeln und Wespen sind unterwegs.

Dazu ist es sommerlich warm mit 20 Grad, schönstes Wetter, und die Sonne scheint von morgens halb fünf bis abends um zehn!

Das Reduzieren der Bücher

Wir räumen mal wieder auf... diesmal ist das eine oder andere Bücherregal im Büro dran. Da werden viele Sachen aussortiert, darunter natürlich auch etliche Bücher. Nicht dass wir die wegwerfen würden (oder könnten), nein, sie landen in einer Kiste im Speicher. Dabei ist mir aufgefallen, auf welche Weise die Anzahl der Bücher abnimmt, oder anders formuliert, welche Bücher weiterhin frischer Luft und Sonnenlicht ausgesetzt sein werden (tut denen das den überhaupt gut, oder sind sie in einer Kiste besser aufgehoben?). Es landen immer mehr Bücher aus meiner Studienzeit in der Kiste, und immer weniger davon bleiben übrig. Während des Studium lernt man mache Exemplare lieben, und nimmt sie täglich in die Hand, so wie z.B. den "Bronstein" wenn es um Mathe geht, oder die m.E.) überragende Einführung in die Technische Mechanik von den Herren Schnell und Gross, die ich heute nicht mehr finden kann.
Weiter geht's mit dem "Hirschfeld", dem Standardwerk zur Baustatik, und vielen antiquarischen Raritäten, geerbt vom Vater oder von Kollegen. Ganz zu schweigen von den eigenen Arbeiten.
Welche sollen draussen bleiben, als eine Art Mahnmal, die gelernten Dinge nicht zu vergessen, und welche neuen Bücher sollen dazu kommen, die mit der Zeit und der eigenen Entwicklung mithalten?
Ist dies auch ein Zeichen dafür, dass man langsam mehr reflektiert über die Dinge, die einen umgeben und was wirklich wichtig ist?

Seiten

wendebaum.de RSS abonnieren